Unterschiedliche Religionen beim gemeinsamen Friedensgebet

170407 Friedensgebet01„Hewenu shalom alechem - wir wollen Frieden für alle“

Zum ersten gemeinsamen interreligiösen Friedensgebet 2017 hießen die Vertreter der verschiedenen Religionen rund 40 Teilnehmer (darunter Bürgermeister Richard Richter, Altbürgermeister Franz Heinritzi und Rektorin Birgit Splett) in der Aula der Holnstainerschule willkommen. Initiatorin Edeltraud Heinritzi eröffnete den Reigen der Gebete mit dem „Dialog zwischen den Religionen“ („wir bitten um Frieden für die Nahen und die Fernen“).

In Gesangsform interpretierte Cihad Gökten das Gebet der Muslimischen Gemeinde aus dem Koran und übersetzte danach den Text („Er ist Allah, der Schöpfer, der Bildner, der Gestalter“).

Lesung und Gebete der Christlichen Gemeinden trugen Christel Obermüller und Mathias Fritzsche von der Evang.-Lutherische Kirchengemeinde vor

(„ Kommt und lasst uns hinaufziehen zum Berg des Herrn“). In einer eindrucksvollen Phase der Stille, untermalt mit dezenter Gitarrenmusik von Pastoralreferent Markus Brunnhuber (Kath. Pfarrei Herz Jesu), äußerten mehrere Teilnehmer unterschiedliche Fürbitten. Diese bezogen sich u. a. auf den Abbau von Hass, Intoleranz und Vorurteilen, für ein friedliches Miteinander der Völker und auch im Alltag, gegen den Krieg in Syrien und für die Lösung von Problemen im Dialog und gegenseitigem Respekt.

Das Gebet der Muslimischen Frauen („Wir sandten Wasser vom Himmel in bestimmten Maß nieder und wir ließen es in der Erde ruhen“) sprach Medine Dogan. Edeltraud Heinritzi rezitierte das Friedensgebet von Franz von Assisi („Oh Herr, mach mich zum Werkzeug Deines Friedens“) und Markus Brunnhuber las das Gebet der Vereinten Nationen („Unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im Weltall“). Zum Abschluss sangen die Besucher abwechselnd in hebräisch und deutsch „Hewenu shalom alechem - wir wollen Frieden für alle“.
(Text/Foto: Johann Baumann)

170407 Friedensgebet02

 

170620 FB BM Halbtagesausflug

Frauenbund Bruckmühl: Halbtagesfahrt Tegernsee

Jul 08, 2017
Frauenbund Bruckmühl: Halbtagesfahrt Tegernsee Kaiserwetter, türkisfarben der Tegernsee…
68
170510 FB BM Maiandacht

Frauenbund Bruckmühl: Maiandacht

Mai 28, 2017
Frauenbund Bruckmühl: Maiandacht Eine wunderbare Maiandacht feierten wir am Mittwoch, 10.…
145
170426 FB Bruckmuehl Ausflug 12

Frauenbund Bruckmühl: Ausflug nach Waging, Baumburg, und Tittmoning.

Mai 08, 2017
Frauenbund Bruckmühl: Ausflug nach Waging, Baumburg, und Tittmoning. Einen feuchten, aber…
185
170407 Friedensgebet01

Gemeinsames Friedensgebet

Apr 07, 2017
Unterschiedliche Religionen beim gemeinsamen Friedensgebet „Hewenu shalom alechem - wir…
238
Holliday on Ice

Frauenbund Bruckmühl besuchte Holiday on Ice

Feb 15, 2017
Frauenbund Bruckmühl besuchte Holiday on Ice Der Tanz auf dem Eis - „Believe“ - , die…
314
170204 JHV Frauenbund

Frauenbund Bruckmühl: Jahreshauptversammlung

Feb 10, 2017
Frauenbund Bruckmühl: Jahreshauptversammlung Die Vorsitzende Anni Niedermair eröffnete…
347
Galerie Ausstellung

Besuch der Galerie Markt Bruckmühl

Jan 13, 2017
Besuch der Galerie Markt Bruckmühl Januar 2017. Das war ein interessanter Einstieg in…
338
170103 Galerie Ausstellung

Besuch der Galerie Markt Bruckmühl

Jan 03, 2017
Besuch der Galerie Markt Bruckmühl. Für Dienstag, 10. Januar 2017 um 14.00 Uhr, laden wir…
368
Adventsfeier

Frauenbund Bruckmühl: Adventsfeier

Dez 19, 2016
Frauenbund Bruckmühl: Adventsfeier. Dem 3. Advent – Gaudete – machte unsere Feier alle…
399
Adventswanderung

Adventliche Wanderung im Schloßpark Maxhofen

Dez 10, 2016
Adventliche Wanderung im Schloßpark Maxhofen. Da trat der Bischof Nikolaus aus dem…
457
Adventskranzbinden

Frauenbund Bruckmühl: Adventskranzbinden und Verkauf

Nov 11, 2016
Adventskranzbinden und Verkauf. Am Mittwoch, 16. Nov. 2017 beginnt um 13.00 Uhr im…
428

Kontakt KDFB Bruckmühl

KDFB Zweigverein Bruckmühl
83052 Bruckmühl

Ansprechpartner KDFB Bruckmühl

1. Vorstand    Anna Niermeier
     
     
     
     

Kirchen

Herz Jesu Bruckmühl
Pfarrkirche, Kirchdorfer Straße 8

St. Nikolaus Mittenkirchen
Filialkirche, Leonhardistraße 23

Mariä Himmelfahrt Vagen
Pfarrkirche, Hauptstraße 6

Bankverbindung für den Pfarrverband:
Sparkasse Bruckmühl
IBAN-Nr. DE23 7115 0000 0240 1016 59
Bei Überweisungen bitte Name
und Verwendungszweck angeben