Firmung by Michael Bogedain Pfarrbriefservice deIn der Firmung feiern wir die besondere Zusage des Geistes Gottes. Damit wird der Gefirmte Vollmitglied der Kirche.

Jede Gesellschaft, jede Kultur, jede Religion nimmt den Übergang vom Kindsein zum Erwachsenwerden wahr und ernst. Das ist einer der Gründe, warum die Gemeinschaft der Kirche an diesem Übergang das Sakrament der Firmung feiert. Jungen Menschen soll für den Weg des Erwachsenwerdens und der Selbständigkeit die Hilfe des Glaubens mitgegeben werden: Der Heilige Geist.

Die Botschaft der Firmung ist, dass seine Gabe, die Gaben des Heiligen Geistes, den Heranwachsenden ...

  • Orientierung schenken in der Sinnsuche
  • Selbstbewusstsein und Stärke bringen für die Entwicklung ihrer Persönlichkeit
  • zu einem ehrfürchtigen und vertrauensvollen Menschen- und Gottesbild führen

Diese Mitteilung des Heiligen Geistes wird in der Gemeinschaft der Kirche von Anfang an an die Gesten der Handauflegung und Salbung gebunden.


In unserem Pfarrverband gibt es jährlich eine Firmung, die meist zwischen Pfingst- und Sommerferien stattfindet. Zuständig ist hierfür Pastoralreferent Christof Langer.

Kontakt

Pfarrweg 3
83052 Bruckmühl
08062 7047-0
08062 7047-47
www.pfarrverband-bruckmuehl.de
kontakt@pfarrverband-bruckmuehl.de

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Mi, Fr:  08:00 - 13:00 Uhr
Do:  15:00 - 19:00 Uhr

Ansprechpartner

Pfarradministrator
(vorübergehend)
  Stefan Scheifele
     
Pastoralreferent   Markus Brunnhuber
     
Pastoralreferent   Christof Langer

Kirchen

Herz Jesu Bruckmühl
Pfarrkirche, Kirchdorfer Straße 8

St. Nikolaus Mittenkirchen
Filialkirche, Leonhardistraße 23

Mariä Himmelfahrt Vagen
Pfarrkirche, Hauptstraße 6

Bankverbindung für den Pfarrverband:
Sparkasse Bruckmühl
IBAN-Nr. DE23 7115 0000 0240 1016 59
Bei Überweisungen bitte Name
und Verwendungszweck angeben