Frauenbund Bruckmühl: Ganztagesausflug nach Bad Reichenhall

Das war ein relaxter und entspannender, aber hoch informativer Ausflug zu Garten, Klosterarbeit und „Weißem Gold“!

180624 FB BM Ausflug Reichenhall 1Rosen, Hortensien und Sommerblüher aufs Beste im Garten und am Haus arrangiert, präsentierte uns die zertifizierte Gartenbäuerin Helminger, um uns dann im Anschluss ihre „Klosterarbeiten“ auf drei Etagen in Augenschein nehmen zu lassen. Jesus, Maria und Josef in Kastenbildern und Glasstürzen waren aufs Feinste in verschiedenen Techniken eingearbeitet, verziert und dekoriert. – Perlen, Swarovski Steine, Cardonett- und Quetschblätter aus Bulliondraht sowie Blüten in der Edertechnik oder in Krüllarbeit wunderbar gezeigt. – Haussegen und Hausaltar, das Straußenei für Ostern, die Hl. Familie für Weihnachten, Altar- und Brautsträuße waren so aufs kunstvollste in Feinstarbeit mit schier unendlichem Zeitaufwand hergestellt worden.

Kulinarisch aufs Beste versorgt waren wir auch im Bürgerbräu in Bad Reichenhall, und so gestärkt widmeten wir uns der „Alten Saline“, wahrlich die schönste der Welt! Auf dem Weg zum „Weißen Gold“ treten wir in den grandiosen, neoromanischen Backsteinbau ein und es begrüßen uns die riesigen Wasserräder im Quellenbau, die sich ununterbrochen seit 170 Jahren drehen, und die Quellsole nach oben fördert. König Ludwig I. ließ die Saline in den Folgejahren von 1834 an errichten und Hans-Simon Reifenstuel war der Konstrukteur der Solehebemaschinen. Dreiundsiebzig Stufen führen in die Tiefe des Berges zum weit verzweigten, 6 km langen Stollensystem; vorbei am Antriebsrad mit dem Antriebsgestänge unter Tage, zur Karl-Theodor-Pumpe, die das „Herz“ von Bad Reichenhall genannt wird, bis zur 250 qm großen Salzgrotte. Mit einem 0,5 – 0,7 %igen Gehalt kommt die Sole aus der Quelle, und wie schon 500 Jahre v. Chr. kommt sie hier in Bad Reichenhall zum Sieden in die Siedepfannen, das Salz trennt sich von der Flüssigkeit und wird getrocknet; - das „Weiße Gold“ ist gewonnen - ; und über Allem steht schützend der Hl. Rupert der hiesige Patron!

Drei Stunden standen nun noch zur Verfügung zum Flanieren, Shoppen, zum Besuch der Cafés, des Kurparks und ein Muss war die mehrmalige Umrundung des Gradierwerkes mit seiner Länge von 143 und Höhe von 13 m, bestückt mit Schwarzdornzweigen über die kontinuierlich 5 %ige Sole tropft; dadurch konnte die Heimfahrt mit unseren gepflegten Atemwegen unbeschwert wieder angetreten werden.

(Text: E: Heinritzi)

180624 FB BM Ausflug Reichenhall 1

Frauenbund Bruckmühl: Ganztagesausflug nach Bad Reichenhall

Jun 27, 2018
Frauenbund Bruckmühl: Ganztagesausflug nach Bad Reichenhall Das war ein relaxter und…
67
180515 FB BM Maiandacht

Frauenbund Bruckmühl: Maiandacht

Mai 15, 2018
Frauenbund Bruckmühl: Maiandacht Mit dem Segen und den Grüßen unseres Geistlichen…
101
180430 FB BM Halbtagesausflug

Frauenbund Bruckmühl: Halbtagesausflug München

Apr 30, 2018
Frauenbund Bruckmühl: Halbtagesausflug München Kirche - Rundgang - Einkehr, war das Motto…
107
180309 FB BM My Fair Lady

Frauenbund Bruckmühl: Theaterfahrt zu My Fair Lady

Mär 09, 2018
Frauenbund Bruckmühl: Theaterfahrt zu My Fair Lady Fünfzig Theaterbegeisterte traten nach…
185
180208 JHV FB BM 0

Frauenbund Bruckmühl: Jahreshauptversammlung

Feb 08, 2018
Frauenbund Bruckmühl: Jahreshauptversammlung mit Ehrungen Der Frauenbund hat wieder einen…
338
180120 Ludwigshoehle 01

Frauenbund Bruckmühl: Besuch in der Galerie Markt Bruckmühl Januar 2018

Jan 21, 2018
Frauenbund Bruckmühl: Besuch in der Galerie Markt Bruckmühl Januar 2018 Das war ein…
308
171221 FB Bruckmuehl Adventsfeier 2017 1

Frauenbund Bruckmühl: Adventsfeier 2017

Dez 21, 2017
Frauenbund Bruckmühl: Adventsfeier 2017 Mit einem herzlichen „Grüß Gott“ eröffnete die…
384
171220 Christkindl Museum

Frauenbund Bruckmühl: Ausflug zum Christkindl-Museum

Dez 20, 2017
Frauenbund Bruckmühl: Ausflug zum Christkindl Museum Das war ein wunderbarer Einstieg in…
360
171011 FB Ausflug

Frauenbund Bruckmühl: Fahrt ins Blaue

Okt 19, 2017
Frauenbund Bruckmühl: Fahrt ins Blaue „Alles Kaiser“ hieß es beim letzten…
463
170923 FB Ausflug Tomatenhaus

Frauenbund Bruckmühl: Ganztagesausflug Tomatenhaus u. Altötting

Sep 23, 2017
Ganztagesausflug ins Tomatenhaus und Altötting Der Ganztagesausflug, der erst zu Mittag…
496

Kontakt KDFB Bruckmühl

KDFB Zweigverein Bruckmühl
83052 Bruckmühl

Ansprechpartner KDFB Bruckmühl

1. Vorstand    Anna Niermeier
     
     
     
     

Kirchen

Herz Jesu Bruckmühl
Pfarrkirche, Kirchdorfer Straße 8

St. Nikolaus Mittenkirchen
Filialkirche, Leonhardistraße 23

Mariä Himmelfahrt Vagen
Pfarrkirche, Hauptstraße 6

Bankverbindung für den Pfarrverband:
Sparkasse Bruckmühl
IBAN-Nr. DE23 7115 0000 0240 1016 59
Bei Überweisungen bitte Name
und Verwendungszweck angeben