Frauenbund Bruckmühl: Theaterfahrt „Wechselspiel der Liebe“

200310 FB BM Theaterbesuch aDer traditionelle Theaterbesuch führte uns dieses Jahr in die „Kleine Komödie im Bayrischen Hof“. Höchst amüsant war das Musical „Wechselspiel der Liebe“ von Claus Behring mit Angelika Milster als Opernsängerin Isobel, nach dem Roman von Rosamunde Pilcher und Musik von Richard Blackford. Ein typisch englisches Stück mit: Landhaus, Butler, Zwilling, Geheimnis und Liebe.

Flora, hochmusikalisch sieht sich als Einzelkind und findet sich in London als Zwilling wieder; trifft auch gleich noch auf den Anwalt Anthony, dem ehemaligen Verlobten ihrer „aus dem Nichts gewonnen Schwester Ros“. In wunderbaren Duetts erzählen sie sich gegenseitig ihr Leben und dies bewirkt, dass Flora der Bitte Anthonys nachkommt und als „Ros“ mit ihm zu seiner kranken Grandma Tuppy nach Ardmore House in Schottland fährt. Flora alias Ros und Tuppy drücken beide ihre Überraschung im Duett des Wiedersehens aus. Die eine war „fit wie ein Turnschuh“ und die andere war liebenswürdig mit wunderbarer Singstimme und kein „gemeines Biest“. Flora verzauberte sie alle, auch Isobel die Tochter von Tuppy und den Butler, der sich seiner Sangeskunst erinnerte und sie herrliche Gesangseinlagen hervorzauberten. Auch Hugh, der Arzt des Hauses lag nach anfänglichem „sich Wehren“, zu ihren Füßen, glaubte er doch das Biest Ros vor sich zu haben. Tuppy lässt ein Fest für „Ros“ arrangieren, bei dessen Vorbereitungen das dunkle Geheimnis gelüftet wird. Das ist für den zartbeseiteten Zwilling Flora zu viel – es ist für sie kein Spiel mehr – zumal sie durch den Anruf von Ros erfährt wie sie von ihr benützt wurde – sie bricht zusammen. Jetzt klärt Anthony endlich die Familie auf, dass „Ros“ die Zwillingsschwester Flora ist. Alle lassen nun ihren positiven Gefühlen freien Lauf. Hugh, der Doktor hat Flora erfolgreich kuriert und auch gleich sich und seine Beziehung zu ihr mit einem wunderbaren Liebesduett zum Happyend besungen.

Im Sextett traten die Künstler gemeinsam auf die Bühne und stellten abschließend ihre Sangeskünste und Spielfreude unter Beweis – Applaus, Applaus! Das Stück ist - Zitat: Rosamunde Pilcher pur!

Edeltraud Heinritzi

201213 FB BM Adventsandacht 1

Frauenbund Bruckmühl: Eine besondere Adventsandacht

Dez 13, 2020
Frauenbund Bruckmühl: Eine besondere Adventsandacht Eine stimmungsvolle Adventsandacht…
91
201127 Dankgottesdienst

Frauenbund Bruckmühl: Dankgottesdienst und Scheckübergabe im Nov. 2020

Nov 27, 2020
Frauenbund Bruckmühl: Dankgottesdienst und Scheckübergabe im Nov. 2020 Danken für das zu…
115
201123 FB BM Ausflug

Frauenbund Bruckmühl: Fahrt ins Blaue Oktober 2020

Nov 23, 2020
Frauenbund Bruckmühl: Fahrt ins Blaue Oktober 2020 Die „Fahrt ins Blaue“ für unsere…
95
200715 FB Friedensgebet

Interreligiöses Friedensgebet in Bruckmühl

Jul 15, 2020
Interreligiöses Friedensgebet in Bruckmühl Unter reger Beteiligung hier ansässiger…
331
200310 FB BM Krankensalbung Kaffee

Frauenbund Bruckmühl: Messe mit Krankensalbung

Mär 18, 2020
Frauenbund Bruckmühl: Messe mit Krankensalbung Grad noch schafften wir es; denn es war…
470
200310 FB BM Theaterbesuch a

Frauenbund Bruckmühl: Theaterfahrt „Wechselspiel der Liebe“

Mär 10, 2020
Frauenbund Bruckmühl: Theaterfahrt „Wechselspiel der Liebe“ Der traditionelle…
407
200303 FB BM JHV 1a

Frauenbund Bruckmühl: Jahreshauptversammlung und Neuwahlen 2020

Mär 03, 2020
Frauenbund Bruckmühl: Jahreshauptversammlung und Neuwahlen 2020 Die Vorsitzende Anni…
526
200130 FB BM Kochkurs1a

Frauenbund Bruckmühl: Kochen Orientalisch im „Boschnhaus“ in Vagen

Feb 04, 2020
Frauenbund Bruckmühl: Kochen Orientalisch im „Boschnhaus“ in Vagen Zehn Frauen „verdarben…
480
200130 FB BM Skulpturenweg

Frauenbund Bruckmühl: Führung über den Skulpturenwegs

Jan 30, 2020
Frauenbund Bruckmühl: Führung über den Skulpturenweg Bei strahlendem Sonnenschein, der…
521

Kontakt KDFB Bruckmühl

KDFB Zweigverein Bruckmühl
83052 Bruckmühl

Ansprechpartner KDFB Bruckmühl

1. Vorstand    Anna Niermeier
     
     
     
     

Kirchen

Herz Jesu Bruckmühl
Pfarrkirche, Kirchdorfer Straße 8

St. Nikolaus Mittenkirchen
Filialkirche, Leonhardistraße 23

Mariä Himmelfahrt Vagen
Pfarrkirche, Hauptstraße 6

Bankverbindung für den Pfarrverband:
Sparkasse Bruckmühl
IBAN-Nr. DE23 7115 0000 0240 1016 59
Bei Überweisungen bitte Name
und Verwendungszweck angeben