Frauenbund Vagen: Jahreshauptversammlung 2019

190203 Frauen01aDie Mitglieder des Vagener Frauenbund trafen sich zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus Schäffler - Auftritt der Faschingsgilde Vagen als besonderer Höhepunkt des Abends - Ordensverleihung durch Prinzessin Christina II. und Prinz Michael IV.

Zu ihrer Jahreshauptversammlung trafen sich jüngst die Damen des Vagener Frauenbundes im Gasthaus Schäffler.

Nach der Begrüßung durch die Vorstandschaft Marianne Zistl und Monika Reichhart und dem Totengedenken schlossen sich die Berichte der stellvertretenden Schriftführerin Marlene Mareis, der Vorstandsbericht durch Marianne Zistl sowie der Kassenbericht durch Katrin Haimerl an. Die Kassenwartin erwähnte hierbei die Spenden des Frauenbundes zugunsten des Münchener Kinderhospizes im letzten August (wir berichteten) und an die OVB-Weihnachtsaktion.

Marianne Zistl ließ das letzte Vereinsjahr revuepassieren und dankte dem Ausschuss, den Turnleiterinnen sowie allen Helferinnen für ihr ehrenamtliches Engagement und die eingebrachten Ideen für ein gutes Vereinsleben. „Mit dem Eltern-Kind-Turnen unter der Leitung von Petra Schäffler, der Seniorengymnastik mit Helga Baumann oder der Frauengymnastik unter Anleitung von Marlene Mareis sei in sportlicher Hinsicht auch im Frauenbund für Jung und Junggebliebene viel geboten“, so Zistl.

Monika Zuber-Schild, Pastoralreferentin und geistlicher Beistand des Vagener Frauenbundes, lud alle Interessierten zum nächsten Frauenfrühstück am Mittwoch, den 13. Februar um 9 Uhr in das Vagener Pfarrheim. Unter der Leitung von Johanna Triemer, Vorstandsmitglied des Frauenbundes, finden die Gäste hier Zeit zum gemeinsamen Austausch und zum „Brücken schlagen für neue Bekanntschaften, denn das Frühstück steht allen interessierten Frauen offen, es ist für Alt und Jung, eben ein schönes neues Miteinander“, so Zuber-Schild.

Gleichzeitig informierte sie die Zuhörerschaft über den geplanten Filmabend am 9. März um 19 Uhr im Boschnhaus in Vagen. Gezeigt wird der Film „Von Menschen und Göttern“, ein besonders empfehlenswerter französischer Spielfilm von Regisseur Xavier Beauvois aus dem Jahre 2010, der unter anderem beim Filmfestival in Cannes mit dem „Großen Preis“ der Jury ausgezeichnet wurde.

Monika Reichhart hielt im Anschluss einen kurzen Überblick über die Planungen im laufenden Vereinsjahr. Hier verwies sie auf den Pfarrfasching des Pfarrverbandes am 15. Februar um 20 Uhr im Pfarrheim Bruckmühl, das Rosenmontags-Kranzel in Zusammenarbeit mit dem Pfarrgemeinderat Vagen-Mittenkirchen um 14 Uhr im Gasthaus Schäffler sowie die Einladung des Frauenbundes Bad Aibling am „Unsinnigen Donnerstag“, den 28. Februar zum maskierten Nachmittag nach Mietraching.

Der Weltgebetstag der Frauen findet heuer am Freitag, den 1. März statt. Im Fokus stehen in diesem Jahr die „Frauen aus Slowenien“. In Zusammenarbeit mit dem Bruckmühler Frauenbund findet die gemeinsame ökumenische Andacht um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Bruckmühl statt.

(Text/Foto: Wolf)

Ansicht wechseln >
221228 Jahresabschluss

Gratulationen beim Jahresabschluss des Frauenbunds

28.Dez. 2022 Zugriffe: 89
Gratulationen beim Jahresabschluss des Frauenbunds Zum Jahresabschluss des Frauenbunds Vagen waren auch die Mitglieder zum Frauenfrühstück eingeladen, die in diesem Jahr einen besonderen Geburtstag feierten. Bei festlich dekorierten Tischen und Gaumenfreuden wurde den Damen ein kleines Geschenk… Mehr lesen...
221007 Spendenübergabe FB Vagen

Frauenbund Vagen übergibt 1050 Euro

07.Okt. 2022 Zugriffe: 246
Frauenbund Vagen übergibt 1050 Euro Beim Frühstück des Frauenbunds Vagen überreichte die Vorsitzende Monika Reichhart (rechts) einen Spendenscheck von 1050 Euro an Rosmarie Hilger (Zweite von rechts), Einsatzleiterin vom Familienpflegewerk Rosenheim und Bad Aibling. Der Ertrag ist beim Getränke-… Mehr lesen...
220504 Frauen Früh01

Frauenfrühstück des Frauenbundes Vagen findet wieder statt

04.Mai 2022 Zugriffe: 176
Frauenfrühstück des Frauenbundes Vagen findet wieder statt Endlich, nach langer Pause ist es wieder soweit. Der Frauenbund Vagen öffnet die Türen im Pfarrheims in Vagen und lädt am 11. Mai 2022 9.00 Uhr zum Frauen-Frühstück ein. Jeder ist herzlich eingeladen zu kommen. Wenn möglich freuen wir uns,… Mehr lesen...
191304 FB Vagen Ausflug 1a

Frauenbund Vagen: Werksbesichtigung in Gmund.

27.Apr. 2019 Zugriffe: 1323
Frauenbund Vagen: Werksbesichtigung in Gmund. Die Büttenapierfabrik gewährte uns einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen der Papierherstellung und tiefe Einblicke in alle Produktionsprozesse. Der Weg vom Rohstoff zum stolzen Gmund Papier beginnt mit dem Mahlen und Färben der Zellstoffmasse,… Mehr lesen...

Kirchen

Herz Jesu Bruckmühl
Pfarrkirche, Kirchdorfer Straße 8

St. Nikolaus Mittenkirchen
Filialkirche, Leonhardistraße 23

Mariä Himmelfahrt Vagen
Pfarrkirche, Hauptstraße 6

Bankverbindung für den Pfarrverband:
Sparkasse Bruckmühl
IBAN-Nr. DE23 7115 0000 0240 1016 59
Bei Überweisungen bitte Name
und Verwendungszweck angeben

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.