Sternsingerprojekt "Krankenhäuser in Tansania"

Sternsinger Projekt

Der Kurskollege unseres Pastoralreferenten Markus Brunnhuber, Pfarrer Dr. med. Thomas Brei, studierte nach seiner Priesterweihe weiter und wurde Arzt, um in Tansania als Priester und Arzt tätig zu sein. Dort kümmert er sich inzwischen um zwei Krankenhäuser, wo es an allen Ecken und Enden fehlt, aber auch mit seinem Wirken und den bisherigen Sternsinger-Geldern schon viel erreicht werden konnte (z.B. Renovierung der Kinderabteilung, der Intensivstation und Anschaffung von Gelände-Krankenwagens).

Konkret schreibt Pastoralreferentin Constanze Bär, die "rechte Hand" von Dr. Brei hier in Deutschland, zur diesjährigen Sternsingeraktion: "Mittlerweile ist das St. Clare Krankenhaus auch innen mit Leben gefüllt; das heißt Patienten kommen und gehen; und werden von dem tansanischen Ärzte- und Pflegeteam so gut wie möglich behandelt. Doch das viele Personal muss auch bezahlt werden und gleichzeitig braucht ein Krankenhaus viel Verbrauchsmaterial und Medikamente, die nicht billig sind. Damit sich aber auch die Armen und Ärmsten eine Behandlung leisten können, sind im St. Clare Krankenhaus die Preise so niedrig wie möglich. Deshalb bleibt am Ende des Monats immer die Frage, wie man jetzt das gute Personal bezahlt.
Die Sternsingergelder werden voraussichtlich hierfür verwendet oder in einem anderen "Bauprojekt":
Weil die staatliche Stromversorgung aufgrund der globalen Energiekrise zunehmend ein Totalausfall ist, brauchen wir eine unabhängige Stromversorgung für das St. Clare Krankenhaus. Deshalb wollen wir 2022 mittels einer Solaranlage, die wir auf dem Krankenhausgelände bauen, dafür sorgen, dass wir einerseits regelmäßig und nachhaltig Strom beziehen. Für den Aufbau des Solarparks, für den wir schon viel Material geschenkt bekommen haben, braucht es aber noch einige Spendengelder, damit dieses Projekt verwirklicht werden kann und wir auch im OP immer Strom haben, was wirklich notwendig ist."

Immer wieder sterben in Tansania Menschen, weil es einfach an Geld für Operationen und Material fehlt, viel mehr wäre noch nötig, aber eines nach dem andern! Aber mit den Sternsinger-Geldern wird ein wertvoller Beitrag fürs Überleben der armen Bevölkerung dort geleistet!

Weitere Informationen und Bilder unter: www.tanzania-mission.org

Markus Brunnhuber

 

St. Clare Hospital - Osterrundbrief 2021

Über die Arbeit von Missionsarzt Dr. Thomas Brei in Tansania

210428 Tansania Projekt

Mehr Informationen: Klick hier

 

 

 
 

Kontakt

Pfarrweg 3
83052 Bruckmühl
 08062 7047-0
08062 7047-47
www.pfarrverband-bruckmuehl.de
pv-bruckmuehl@ebmuc.de

Neue Öffnungszeiten:

Mo, Di, Mi, Fr:  09:00 - 11:00 Uhr
Do:  15:00 - 17:00 Uhr

 

Neu: Seelsorge-Bereitschafts-Nr.

Unter  0151-22441814 können Pfarreiangehörige außerhalb der Pfarrbüro-Öffnungszeiten einen Mitarbeiter aus dem Pastoralteam für seelsorgerliche Notfälle erreichen. 

Ansprechpartner*innen

Pfarradministrator   Augustin Butacu
     
Pastoralreferent   Markus Brunnhuber
     
Pastoralreferent   Christof Langer
     
Gemeindereferent   Markus Stein
     
Ruhestandsgeistlicher   Pater Lötscher
     
Seelsorgemithilfe   Pater Binoy
     
Pastorialassistent   Michael Pientka
     
Gemeindeassistentin   Elisabeth Boxhammer

Kirchen

Herz Jesu Bruckmühl
Pfarrkirche, Kirchdorfer Straße 8

St. Nikolaus Mittenkirchen
Filialkirche, Leonhardistraße 23

Mariä Himmelfahrt Vagen
Pfarrkirche, Hauptstraße 6

Bankverbindung für den Pfarrverband:
Sparkasse Bruckmühl
IBAN-Nr. DE23 7115 0000 0240 1016 59
Bei Überweisungen bitte Name
und Verwendungszweck angeben