Frauenbund Bruckmühl: Kulturfahrt nach Ingolstadt

230728 Ausflug IngolstadtStrahlend, sie hat uns schier geblendet, so empfing uns die „Lepanto Monstranz“ zum Einstieg der Führung in der Sakristei der Asamkirche, Maria de Viktoria, in Ingolstadt.

Die Monstranz wurde vom Augsburger Goldschmied Zintl gefertigt zum Dank der Christen über den Sieg der Türken durch Graf v. Tilly in der Seeschlacht bei Lepanto. In Gold und Silber stellt sie den Tilly Sieg mit der goldenen Galeere und den Untergang der Türken in Silber mit zerborstener Galeere dar.
Der Kirchenraum selbst ist eine Hallenkirche; seit 1732 im Ursprung als Versammlungsraum gebaut, deshalb auch einfach in der Häuserreihe stehend ohne Turm. Die Gebrüder Asam, Cosmas Damian und Egid Quirin, erhielten den Auftrag den Raum auszugestalten mit Stuck und Malerei, da er 1807 zur Kirche erhoben wurde. Das Thema war bindend „Maria Verkündigung“, die Umsetzung war frei. In „Illusionsmalerei“ als Fresko gestaltete Cosmas Damian ein Deckengewölbe, darin den Himmel mit Gott Vater, der die Strahlen der Verkündigung zu einem Jüngling schickt von dort gehen sie weiter zu Maria. Die vier Deckenecken sind mit den Erdteilen gestaltet: Afrika, Amerika, Asien und Europa. Einschließlich der Stuckation des Kirchenraumes ist die Kirche ein Juwel reinsten Rokokos.

Wir verlassen dieses Kleinod und machen uns mit der führenden Dame zum weiteren Rundgang durch die barocke Altstadt auf. Das Münster zur „Schönen unserer Lieben Frau“ ist der nächste Punkt. In Backstein gebaut, mit zwei über Eck stehenden Türmen, betreten wir die rein Spätgotische Hallenkirche. Gestiftet wurde die Kirche von Herzog Ludwig dem Gebarteten – die Bauzeit war 100 Jahr von 1425 – 1525. Mächtig steht der grandiose Flügelaltar und füllt den östlichen Kirchenraum. Doppelt zu öffnen sind die Flügel und somit vierseitig gestaltet. Über neunzig Bilder zeigt die Altarvorderseite. Die Rückseite schildert die Disputation Katharinas von Alexandria mit den Gelehrten.
Ingolstadt, die Stadt an der Donau, ehemaliger Herzogssitz, Landesfestung und Universitätsstadt.

Das neue Schloß zeugt von der Zeit der Herzöge, der Festungsring ist Selbstredend und die verschiedenen Schul-, Lern- und Studienbereiche sind Nachfolger der Universitätsstadt v. 1472. Sichtbare Erinnerung ist die Wandmalerei „die Hohe Schule“ das im Ursprung als Pfündnerhaus gebaut war. Der Weg führt uns an der Moritzkirche, der ältesten der Stadt vorbei sowie am Pfeiffturm, dem ehemaligen Wachturm bis zum alten Rathaus. Es ist der Sitz des Bürgermeisters mit Sitzungssaal und Trauraum; die Verwaltung ist im neuen Haus nebenan.

Die Mittagsglocken vom Weissbräuhaus zum Herrnbräu riefen uns mit dem Bayrischen Defiliermarsch, komponiert von Adolf Scherzer, zu Tisch.
Das Abschluss Highligth war das Deutsche Medizinhistorische Museum in der „Alten Anatomie“, und das, im Jubiläumsjahr! 50 Jahre Museum inclusive neuem Anbau seit 2016 und 300 Jahre Alte Anatomie. Prof. Dr. Marion Ruisinger hat die Leitung inne und erhielt vom Förderverein zum Jubiläum eine besondere Kostbarkeit – einen medizinischen Spazierstock – der am Knauf zu öffnen und aus dem Schaft zu ziehen ist, und so medizinische Geräte zu den verschiedensten Einsätzen freigibt. Der Weg durch das Museum führte uns an den verschiedensten Sammlungsobjekten vorbei z.B.: an der Barock Amputationssäge und anderen chirurgischen Instrumenten, einem verstellbaren Eisenkinderkorsett, Instrumenten der Augen-, Hals-, Nasen--, Ohrenheilkunde, vorbei an der Geburtsheilkunde dem Geburtsstuhl aber auch den Geburtszangen, Klistierspritzen zum Einlauf und Messer zum Aderlass, auch an Gebeten zur Unterstützung der Heilkunst, div. Doktorarbeiten aus dem 18. Jh., dem Seziertisch, der im Hörsaal aufgestellt wurde, allerdings nur in den Wintermonaten; dann gab es ein medizinisches Schauspiel für „Jedermann“!

Der Arzneipflanzengarten, hortus medicus – der Gartenarzt - ist gleichsam der Hörsaal im Garten. 1992 zur Landesgartenschau wurde er neu gestaltet. Von Buchsbaumhecken eingefasste Flächen sind in Beete eingeteilt, darauf sind Pflanzen nach Wirkstoffgruppen zusammengefasst. Weiters gibt es den Bereich Duft und Tastgarten mit Hochbeeten und Blindenschrift.

Zeitgleich konnte man noch die Sonderausstellung „Steinreich“ das Schneidhaus der Fugger in Augenschein nehmen.
Das Café „hortus medicus“ lud ein sich in diesem wunderbaren Gartenareal niederzulassen, bei Kaffeé und Kuchen oder einem Sommergetränk den Tag abzuschließen, aber auch noch bei herrlichem Sonnenschein zu Genießen.

Edeltraud Heinritzi

  • 230922_FB_BM_Ausflug_Ingolstadt_1
  • 230922_FB_BM_Ausflug_Ingolstadt_5
  • 230922_FB_BM_Ausflug_Ingolstadt_7
  • 230922_FB_BM_Ausflug_Ingolstadt_3
  • 230922_FB_BM_Ausflug_Ingolstadt_8
  • 230922_FB_BM_Ausflug_Ingolstadt_4
  • 230922_FB_BM_Ausflug_Ingolstadt_2
  • 230922_FB_BM_Ausflug_Ingolstadt_9
  • 230922_FB_BM_Ausflug_Ingolstadt_6

 

Ansicht wechseln >
240515 FB BM Kinoplakat

Frauenbund Bruckmühl - Kinoabend

15.Mai 2024 Zugriffe: 26
Frauenbund Bruckmühl - Kinoabend Zum Gemeinsamen Kinobesuch des Bezirks, ins AibVision Filmtheater Bad Aibling, lädt Sie der Frauenbund Bruckmühl ganz herzlich ein! Sie sehen „Eine Million Minuten“ am Dienstag, den 18. Juni 2024, Beginn um 19.30 Uhr. Bitte bilden Sie selbst… Mehr lesen...
240513 FB BM Galerie 2024 1a

Frauenbund Bruckmühl: Besuch der Galerie Markt Bruckmühl 2024

13.Mai 2024 Zugriffe: 31
Frauenbund Bruckmühl: Besuch der Galerie Markt Bruckmühl 2024 Die großartige aktuelle Ausstellung in der Galerie Markt Bruckmühl zum „30. Geburtstag“, besuchten Frauen unseres Frauenbundes.Rupert Dorrer, Initiator der Galerie und Mitglied des Künstlerischen Beirates, präsentierte seine eigenen… Mehr lesen...
240425 Halbtagesausflug Oehlmuehle 1a

Frauenbund Bruckmühl: Halbtagesfahrt zur Ölmühle Garting/Schnaitsee

05.Mai 2024 Zugriffe: 70
Frauenbund Bruckmühl: Halbtagesfahrt Ölmühle Garting/Schnaitsee am 25.04.2024 Kultur, Kunst, Wissen, Städtereisen und Religion wechseln in den verschiedenen Aktivitäten des Bruckmühler Frauenbundes ab.Aktuell betraf es das Wissen, der Speiseölgewinnung durch Kaltpressung in der Ölmühle Garting. Die… Mehr lesen...
logo frauenbund 400x300

Frauenbund Bruckmühl - Ankündigungen

21.Apr. 2024 Zugriffe: 120
Frauenbund Bruckmühl - Ankündigungen Der Frauenbund Bruckmühl feiert Maiandacht, am Mittwoch, den 15. Mai 2024 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Herz Jesu; Thema: „Getragen vom Glauben - Maria“. Kantor Karl Vater, spielt die meditative Musik und begleitet uns zu wunderbaren Marienliedern. Alle Frauen… Mehr lesen...
240305 FB BM JHV2024 3 Kopie

Frauenbund Bruckmühl: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen 2024

05.März 2024 Zugriffe: 289
Frauenbund Bruckmühl: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen 2024 Samstag, 24. Februar 2024 Die Vorsitzende Anni Niedermair begrüßte die zahlreichen Mitglieder sowie Johann Baumann – Presse - aufs herzlichste zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, gab die Tagesordnung bekannt und las die Grußworte… Mehr lesen...
240211 FB BM Vogelhaendler 1a

Theaterfahrt des Frauenbundes Bruckmühl

11.Feb. 2024 Zugriffe: 305
Theaterfahrt des Frauenbundes Bruckmühl Zum Vogelhändler in die kleine Oper am Gärtnerplatz Das war ein großartiger Einstieg ins diesjährige Jahresprogramm und zugleich auch passend zur Faschingszeit, der Besuch des Theaters am Gärtnerplatz zur Operette der „Vogelhändler“ mit der Musik von Carl… Mehr lesen...
231217 FB BM Adventsfeier 1a

Frauenbund Bruckmühl: Adventsfeier

30.Dez. 2023 Zugriffe: 351
Frauenbund Bruckmühl: Adventsfeier Gaudete – Freue Dich – Samstag 3. Advent war der Tag unserer Vorweihnachtsfeier, welche die Familienmusik Salzborn mit ihren gespielten Weisen begleitete. Die Vorsitzende Anni Niedermair begrüßte Gäste und Mitglieder, entschuldigte Pfarrer Augustin Butacu und… Mehr lesen...
231221 FB BM Krippenausstellung 1a

Frauenbund Bruckmühl: Krippenausstellung Nov. 2023

21.Dez. 2023 Zugriffe: 321
Frauenbund Bruckmühl: Krippenausstellung Nov. 2023 Nach fünf Jahren gab es sozusagen nach getaner Arbeit – des Kranzbindens und Erarbeitens von Gestecken – wieder eine Adventfahrt. Das war ein großartiger Einstieg in die diesjährige Adventszeit – der Besuch der weltgrößten Krippenausstellung im… Mehr lesen...
231023 Eroeffnung Moschee 4 Kopie

Moschee feierlich eröffnet

24.Okt. 2023 Zugriffe: 564
Moschee feierlich eröffnet „Ort der Offenheit und Gastfreundschaft“ Die neue Bruckmühler Moschee wird zwar schon seit dem vergangenen Jahr genutzt (wir berichteten), die feierliche Eröffnung wurde jetzt in Anwesenheit zahlreicher geistlicher und weltlicher Gäste „nachgeholt“. „Selamün Aleykum -… Mehr lesen...
231023 FB BM Fahrt ins Blaue 1

Frauenbund Bruckmühl: Fahrt ins Blaue Oktober 2023

23.Okt. 2023 Zugriffe: 422
Frauenbund Bruckmühl: Fahrt ins Blaue Oktober 2023 Ein „Indiensommer“ war den Frauenbundfrauen von Bruckmühl beschert zur obligatorischen „Fahrt ins Blaue“ - und auch wie immer war das Rätselraten groß – wohin geht die Reise? Nach einer Stunde Fahrt war es gelöst – der Moyer Hof – in Aschau am Inn,… Mehr lesen...
230801 Wallfahrt Maria Gern 3

Frauenbund Bruckmühl: Wallfahrt Maria Gern zu „Maria Hilf“

01.Aug. 2023 Zugriffe: 396
Frauenbund Bruckmühl: Wallfahrt Maria Gern zu „Maria Hilf“ Besser hätte es nicht passen können, dass wir die diesjährige Wallfahrt zu „Maria Hilf“ nach Maria Gern unternommen haben, gewappnet mit den Fürbitten um den Frieden. Mit fünfzig Personen, bis über die Gemeindegrenzen hinaus vollbesetzten… Mehr lesen...
230512 FB BM Halbtagesausflug 1a

Frauenbund Bruckmühl: Halbtages-Lehrfahrt nach Bad Adelholzen

12.Mai 2023 Zugriffe: 477
Frauenbund Bruckmühl: Halbtages-Lehrfahrt nach Bad Adelholzen Mit insgesamt achtundfünfzig Personen, einschließlich weiblicher und männlicher Gäste, fuhr unser Frauenbund zu den Adelholzener Wasserwelten. Aufs herzlichste wurden wir von den Damen Schnellinger und Ose empfangen um uns in zwei… Mehr lesen...
230401 FB BM Theaterfahrt

Frauenbund Bruckmühl: Theaterfahrt

01.Apr. 2023 Zugriffe: 608
Frauenbund Bruckmühl: Theaterfahrt Oper „Hoffmanns Erzählungen“ im März 2023 „Hoffmann hatte eingeladen, er wollte uns was erzählen“! So fuhren wir mit fünfzig Frauen und Männern nach München ins Gärtnerplatz Theater und trafen „Hoffmann“ an seiner Schreibmaschine arbeitend mit seinem treuen Freund… Mehr lesen...
230322 FB BM Spende

Frauenbund Bruckmühl: Messe mit Krankensalbung

22.März 2023 Zugriffe: 641
Frauenbund Bruckmühl: Messe mit Krankensalbung Ein großartiger Besuch erfolgte in Herz Jesu, auf die Einladung zur Messe mit Krankensalbung, die unser Geistlicher Beirat, Pfarrer Augustin Butacu zelebrierte. In seinen Predigtgedanken hörten wir von Vergebung und Verzeihen! Kantor Karl Vater und die… Mehr lesen...
230303 FB BM JHV 1a

Frauenbund Bruckmühl: Jahreshauptversammlung

03.März 2023 Zugriffe: 701
Frauenbund Bruckmühl: Jahreshauptversammlung 18. Februar, für die Jahre 2021 und 2022 Das war das erste mal, dass eine Jahreshauptversammlung unseres Frauenbundes mit dem Einzug des Vagener Prinzenpaares Simone I. und Florian I. samt ihrer Garde, begann; auch noch Corona geschuldet. Klassisch… Mehr lesen...
230118 FB BM Galerie Besuch 2023 1

Frauenbund Bruckmühl: Galerie-Besuch

18.Jan. 2023 Zugriffe: 602
Frauenbund Bruckmühl: Galerie-Besuch Unsere erste Aktion in diesem Jahr, die durchaus als glanzvolles Erlebnis bezeichnet werden darf war der Besuch unserer Galerie Markt Bruckmüh!Unter dem Titel „Zwei Leben für die Kunst“ sahen wir in der Galerie Markt Bruckmühl eine Gedächtnisausstellung mit… Mehr lesen...
221222 FB BM Vorweihnachtsfeier 1a

Frauenbund Bruckmühl: Vorweihnachtsfeier – 3. Advent

22.Dez. 2022 Zugriffe: 719
Frauenbund Bruckmühl: Vorweihnachtsfeier – 3. Advent Welch eine große Freude war es für unsere Frauenbundfrauen, dass die Feier wieder im Pfarrheim stattfand, mit lieben Gästen und beschaulicher Musik; bei Punsch und Weihnachtsstollen sowie Plätzchen, die Frauenbundfrauen spendierten! In… Mehr lesen...
221202 Advents FB BM 2

Adventln duats – Ende November - beim Frauenbund Bruckmühl

02.Dez. 2022 Zugriffe: 647
Adventln duats – Ende November - beim Frauenbund Bruckmühl Mit großartigem Können und viel Freude banden unsere Frauen Adventskränze und fertigten Adventsgestecke, über die dann Gemeindereferent Markus Stein das Segensgebet sprach. Bei Kaffeé und Kuchen fand der Verkauf statt, und wie wunderbar,… Mehr lesen...
221117 FB BM Dankgottesdienst 1a

Frauenbund Bruckmühl: Dankgottesdienst mit Gedenken der Verstorbenen

17.Nov. 2022 Zugriffe: 614
Frauenbund Bruckmühl: Dankgottesdienst mit Gedenken der Verstorbenen Eine große Gemeinde war es, die mit Pfarrer Augustin Butacu, unserem Geistlichen Beirat, Eucharistie feierte. In wunderbaren Predigtgedanken brachte er das Thema „Dank sei Gott“ zur Sprache; so wie in den Fürbitten der Tenor… Mehr lesen...
220923 FB BM Fahrt ins Baue 1a

Frauenbund Bruckmühl: Fahrt ins Blaue September 2022

23.Sep. 2022 Zugriffe: 766
Frauenbund Bruckmühl: Fahrt ins Blaue September 2022 Wo geht es hin, war auch dieses Jahr die brennende Frage unserer Damen bei der „Fahrt ins Blaue“? „Ein bisschen Spaß muss sein“ so legte die Vorsitzende Anni Niedermair die geistige Fährte nach Salzburg; doch schnell war klar das war eine Finte.… Mehr lesen...
220808 Friedensgebet 1

„Interreligiöses Friedensgebet“, diesmal im Park am Krankenhausweg

08.Aug. 2022 Zugriffe: 734
„Interreligiöses Friedensgebet“, diesmal im Park am Krankenhausweg Unter freiem Himmel, bei strahlendem Sonnenschein, fand kürzlich wieder ein „Interreligiöse Friedensgebet“ statt. Pastoralreferent Markus Brunnhuber und Vedat Dogan, der Vertreter der muslimischen Gemeinde, begrüßten die knapp 30… Mehr lesen...
220622 Himmegugga

Theaterfahrt zum Himmegugga in die Zeltstadt Riedering

22.Juni 2022 Zugriffe: 895
Theaterfahrt zum Himmegugga in die Zeltstadt Riedering Das war ein besonderes Erlebnis! Unser Frauenbund auch mit männlichen Gästen, lud sich quasi selbst zu dem etwas kauzigen Himmegugga Hufnagl ein und besuchte ihn in seinem „Heiligtum“, seiner Werkstatt. Hier hauste er unter einem großen… Mehr lesen...
220523 FB BM Scheckübergabe 1

Frauenbund Bruckmühl: Maiandacht 18. Mai 2022

23.Mai 2022 Zugriffe: 948
Frauenbund Bruckmühl: Maiandacht 18. Mai 2022 „Blühendes Leben – Maria“ war das Thema unserer Frauenbund Maiandacht mit den Untertiteln, Leben blüht auf – Maria sagt ja - Maria bewahrt alles im Herzen - Maria sorgt sich - Maria hält aus und – Maria wird aufgenommen. Frauen der Vorstandschaft lasen… Mehr lesen...
220405 Friedensgebet 1

Interreligiöses Friedensgebet 27. März 2022

05.Apr. 2022 Zugriffe: 944
Interreligiöses Friedensgebet 27. März 2022 Das 16. Interreligiöse Friedensgebet fand diesmal im Bürgersaal statt, und wie gut es wieder angenommen wurde zeigte sich daran, dass der Saal mit allen erlaubten Plätzen belegt war. Eingestimmt hat uns an diesem Abend die leise Sufi Musik der Langflöte,… Mehr lesen...
211219 FB BM Adventsandacht 1

Frauenbund Bruckmühl: Adventsandacht 11.12.21

19.Dez. 2021 Zugriffe: 1013
Frauenbund Bruckmühl: Adventsandacht „Gaudete, freuet Euch“: diesen Namen trägt der dritte Sonntag im Advent, und alle Gläubigen wissen, dass es jetzt bis zum Feste der Geburt Jesu nicht mehr weit ist. Den Samstagnachmittag vor Gaudete hatte der katholische Frauenbund Bruckmühl für seine… Mehr lesen...
211117 FB BM JHV2020 2

Frauenbund Bruckmühl: Jahreshauptversammlung 2021

17.Nov. 2021 Zugriffe: 1270
Frauenbund Bruckmühl: Jahreshauptversammlung 2021 Am 23. Okt. hielt unser Frauenbund die Jahreshauptversammlung für das Jahr 2020 ab und zwar dieses mal nicht im „heimischen“ Pfarrheim sondern im Saal des Gasthofes Brückenwirt. Mit Kaffee und Kuchen stärkten sich fünfzig Frauen um sich dann ganz… Mehr lesen...
210728 FB BM Tuntenhausen 6a

Frauenbund Bruckmühl: Wallfahrt nach Tuntenhausen

28.Juli 2021 Zugriffe: 1285
Frauenbund Bruckmühl: Wallfahrt nach Tuntenhausen Corona geschuldet, war die Entscheidung relativ kurzfristig – „wir machen eine Wallfahrt!“ Wohin? – In die nähere Umgebung – nach Maria Himmelfahrt, Tuntenhausen! –Wann? – Am 22. Juli! – Was für eine Fügung, am Tag der Maria Magdalena, die vor fünf… Mehr lesen...

Kirchen

Herz Jesu Bruckmühl
Pfarrkirche, Kirchdorfer Straße 8

St. Nikolaus Mittenkirchen
Filialkirche, Leonhardistraße 23

Mariä Himmelfahrt Vagen
Pfarrkirche, Hauptstraße 6

Bankverbindung für den Pfarrverband:
Sparkasse Bruckmühl
IBAN-Nr. DE23 7115 0000 0240 1016 59
Bei Überweisungen bitte Name
und Verwendungszweck angeben

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.